Spielregeln

Spielregeln

So machen Sie Punkte:

Ein Spiel besteht aus 10 Feldern (Frames). Pro Frame haben Sie maximal zwei Würfe, mit denen Sie möglichst alle 10 Pins umwerfen sollten. Wenn es gelingt die 10 Pins mit dem ersten Wurf zu erledigen, haben Sie einen "Strike", wofür Sie auf jeden Fall schon mal 10 Punkte erhalten, plus der Pinzahl, die Sie im nächsten Frame erzielen. Auf dem Feld erscheint ein "x" und der nächste Spieler ist mit Werfen an der Reihe.

Werden nicht alle 10 Pins mit dem ersten Wurf getroffen, werfen Sie noch mal, um die restlichen Pins zu treffen. Wenn das gelingt, haben Sie einen "Spare", wofür Sie ebenfalls 10 Punkte erhalten, plus der Pinzahl, die Sie im ersten Wurf des nächsten Frames erzielen. Auf dem Feld erscheinen die im ersten Wurf getroffene Pinzahl und ein diagonaler Strich und der nächste Spieler ist mit Werfen an der Reihe.

Wenn es ihnen nicht gelingt, die 10 Pins mit zwei Würfen umzuwerfen, erhalten Sie für jeden Pin den Sie getroffen haben 1 Punkt.

Haben Sie in einem der 10 Frames einen "Strike" oder eine "Spare", erhalten Sie bei "Strike" 2 Zusatzwürfe, bei "Spare" einen Zusatzwurf.

Benutzen Sie nicht allzu häufig die Rinne, denn dort gibt es gar keine Punkte. Für Kinder gibt es sogenannte "Bumper", um diese Rinnen zu sperren, damit das Spielen noch mehr Spaß macht. Übrigens: die maximal erreichbare Pinzahl ist 300 Pins (Punkte).

Soviel zur Zählweise, jetzt ein paar allgemeine Verhaltensregeln:

Benutzen Sie immer den gleichen Ball (Kugel) und warten Sie bis Ihr Ball zurück kommt. Ach ja, Ball - welche Finger nimmt man eigentlich? Daumen, Mittel - und Ringfinger! Lassen Sie ihren Ball nicht fallen! Beugen Sie sich vor und rollen Sie den Ball nach vorn. Ihre Mitspieler danken es Ihnen.

Betreten Sie niemals die Bahn! Auch dann nicht, wenn ein Ball oder ein Pin auf der Bahn oder in der Rinne liegen bleibt. Unser Personal wird diese Hindernisse für Sie beseitigen. Die Bahnen sind geölt und Ihre Bowlingschuhe würden sich in Schlittschuhe verwandeln, was Sie beim nächsten Wurf sicher merken würden.

Versuchen Sie möglichst nicht gleichzeitig mit dem Spieler auf der Nebenbahn anzulaufen. Das stört. Werfen Sie niemals zwei Bälle auf einmal!

Auch sollten die Zigarette und Ihr Getränk nicht mit auf die Anlauffläche genommen werden. Zum Rauchen ist im Übrigen bitte das extra eingerichtete Raucherzimmer aufzusuchen.

Legen Sie bitte nach Spielende den Ball zurück ins Regal.

Viel Spass und "Gut Holz" wünscht Ihnen Ihr Team vom Bowling Center Göttingen!